Biologische Vielfalt

Biologische Vielfalt ist eine der wichtigsten Grundlagen für eine funktionierende und anpassungsfähige Umwelt. Wissenschaftler schätzen, dass bisher nur 2 Millionen der auf der Erde lebenden 10 Millionen Arten bekannt sind. Diese große Vielfalt verlieren wir in einem atemberaubenden Tempo, ohne sie jemals kennengelernt zu haben. Hauptursachen des Artenverlustes sind (1) Lebensraumverluste, (2) Klimaänderungen, (3) Nähr- und Schadstoffbelastungen, (4) Übernutzungen sowie (5) invasive Arten.

Mit unseren Handlungen können wir dazu beitragen den Artenverlust lokal und global zu bremsen – noch ist es nicht zu spät!

60% aller Ökosysteme

sind in den vergangenen Jahrzehnten durch menschliche Aktivität direkt oder indirekt stark geschädigt worden

100-1000 fache Aussterberate

von Arten, verglichen mit angenommener natürlicher Rate

Bis zu 1 Million

(bekannte und unbekannte) Arten sind akut vom Aussterben bedroht, viele innerhalb von Dekaden

Biologische Vielfalt – What to expect in the Center

Wir gehen dahin wo biologische Vielfalt ist – raus in den Wald, auf die Wiese, ans Gewässer und in die Stadt!
Dort werden wir:

  • Unsere Sinne schärfen und zu Naturbeobachtern werden
  • Pflanzen und Tieren in ihren Lebensräumen kennenlernen
  • Zusammenhänge innerhalb von Ökosystemen erkunden
  • Dem menschlichen Einfluss auf die biologische Vielfalt erforschen
  • Mit konkreten Aktionen zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen

Warum ist biologische Vielfalt wichtig? Was könnt ihr für ihren Erhalt tun?
Im Center findet ihr zahlreiche Denkanstöße, Anregungen und Forscherstationen zu folgenden Themen:

  • Blick über den Tellerrand: biologische Vielfalt weltweit
  • Vier gute Gründe für den Erhalt der biologischen Vielfalt: Ökologie, Ökonomie, Soziales, Ethik
  • Das Netz des Lebens: Einfluss unserer Lebensweise auf die biologische Vielfalt heute und morgen
  • Act local – think global: Was kannst Du konkret hier und jetzt zum Schutz der biologischen Vielfalt beitragen

 

 

Menü schließen